Algorithmus

von Chrissy

Soziale Netzwerke nutzen Algorithmen, um zu steuern, welche Inhalte den Nutzern bevorzugt angezeigt werden – und welche nicht. Diese künstliche Vorsortierung wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, wie zum Beispiel den Seiten, die der Nutzer abonniert hat und den Inhalten, auf die er häufig reagiert. Daraus wird die Wahrscheinlichkeit abgeleitet, mit der Nutzer neue Inhalte interessant finden.

Das bedeutet auch: nicht alles, was ein Unternehmen postet, sehen dessen Follower auch automatisch.