Surface Acting

von Chrissy

Surface Acting beschreibt in der Psychologie ein Phänomen aus der Arbeitswelt, bei dem Angestellte nach außen (oberflächlich) eine Emotion vorgeben, die sie aber innerlich gar nicht fühlen. Sehr verbreitet ist dieses Phänomen im Servicebereich und früher vor allem bei Flugbegleitern. Laut Studien kann Surface Acting Angestellte krank machen.