Involvement

von Chrissy

Hier gibt es vielerlei Definitionen, aber eine sehr gängige und aus meiner Sicht auch eine der Treffendsten, ist die des Marktforscheres und Werbeberaters Dr. Ulrich Lachmann. Lachmann beschreibt Involvement als den Grad der Bereitschaft des Konsumenten sich mit einem Thema auseinanderzusetzen (Vgl. Lachmann, U. (2002): Wahrnehmung und Gestaltung von Werbung, S. 22 ff., 2. Auflage, Hamburg, Gruner + Jahr.)  Dabei kann der Grad der Bereitschaft hoch (High Involvement) oder niedrig (Low Involvement) sein.

Beachte hierzu auch folgenden Beitrag: https://marketingcorner.de/das-involvement

Ähnliche Einträge